Skip to content

E!nfach Ehrl!ch

23. August 2011

…..so heisst das kleine Unternehmen von Waldemar Ehrlich. Wobei das Wort „Unternehmen“ etwas hochgegriffen ist, es handelt sich eher um eine One-Man-Show, jedoch mit der Kraft der kaiserlichen Armee.

Worum geht’s? Ganz einfach! Waldemar ist Friseurmeister aus tiefster Überzeugung (vielleicht verstehen wir uns deshalb so gut?) und hat sich nun nach mehreren Jahren Berufserfahrung ( u. a. eine Kooperation mit Udo Walz, ein Jahr für Sebastian in Mailand, für Wella in ganz Deutschland) selbständig gemacht.

Das Konzept: Waldemar geht in die Friseur-Salons die seine Hilfe annehmen, was in der Zwischenzeit nicht gerade wenige sind und findet dort mit dem Team zusammen, heraus, warum der Salon nicht die Umsätze bringt, die wünschenswert wären. Dann werden Schnitttechniken, Farbtechniken, Auftreten der Mitarbeiter und letztendlich auch die Werbung einer Generalüberholung unterzogen.

Man könnte  vereinfacht sagen, Waldemar Ehrlich ist der „Rach der Restaurant-Tester“ der Friseure.

Trotz seines noch jungen Alters strahlt er ein Wissen aus, das dem eines alten, rauschebärtigen, starkuntersetzten Schafshirten aus Nordschottland gleicht, der stundenlang über die feinsten Geschmacksnuancen eines Single-Malts philosophieren kann.

Zum Schluss möcht ich mich noch bei zwei Leuten bedanken, ohne die das Shooting nicht möglich gewesen wäre: Sebastian Auer (hat Arme wie ein Bär, die mir den Transport des Equipments erheblich erleichtert haben) und natürlich auch Har! (dass er immer so verdammt gut aussieht!)


Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 23. August 2011 09:59

    Ü – B – E – R – R – A – G – E – N – D !!!

  2. diana permalink
    25. August 2011 07:18

    Sehr gut

  3. 5. September 2011 14:42

    Hattet ihr auch jemanden dabei, der im Wayne’s-World-Style „Auto!“ gerufen hat, wenn ein Auto kam?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: