Skip to content

Richard Wolny

13. November 2012

Eines Abends vor’m Club Stereo.

C: „Gott, nervt die Musik da drin!“

R: „Ja, is auch nich so mein Ding.“

C: „70er Jahre, Zappa, The Doors … – das Beste!“

R: „JA, MANN!“

So oder so ungefähr ging das los. Irgendwann meinte ich zu ihm: „Ey, du bist’n cooler Dude – lass dich mal knipsen.“

Et voilà:

Postproduction: Ioannis Charalambidis

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 13. November 2012 22:56

    lovely! ja. JA. wir sollten das tun!

  2. 14. November 2012 07:01

    Der sah bestimmt auch in jüngeren Jahren sehr gut aus.

  3. 14. November 2012 07:34

    Eine gelungene empathische Annäherung und dadurch sehr intensive Portraits. Schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: